Like us on facebook!!! ENGLISH

 

Mobile Manipulation

Die Kombination unseres SRA Roboterarmes mit der sehr beweglichen mobilen Platform Slider ergibt eine sehr mächtige, aber trotzdem kompakte Manipulationsplatform.

   

  Die mobile Manipulation erfordert eine komplexe, aber trotzdem völlig autonome Platform. Mit dem SliderSRA können wir Ihnen einen solchen Roboter anbieten: Sehr beweglich, integrierte Steuerung, große Reichweite und geringes Gewicht.

Komponenten
Der Servicerobotik-Arm SRA ist auf der entsprechend verstärkten mobilen Plattform Slider150 montiert.

Steuerung und Interfaces:

Die Antriebsregler der Motoren beider Roboter sind über einen CAN-Bus verbunden und setzen die Steuerungsbefehle in die Drehbewegung um. Auf dem OnBoard-PC läuft die TinyCtrl Robotersteuerung. Sie erzeugt die Steuerkommandos für Plattform und Arm.
Der Zugriff auf die Steuerung erfolgt per WLAN über das CRI-Interface. Es erlaubt das Jogging des Roboters, aber auch das Abfahren von Programmen.

ROS-Interface
ROS packages für den Zugriff auf Plattform und Arm sind verfügbar.


  Spezifikation:
Mobile Plattform: Siehe Slider150
Roboterarm: Siehe SRA
Stromversorgung: 24V

Steuerung, Sensorik und Akkutechnik sind häufig sehr spezifisch und deshalb nicht im Paket enthalten. Sprechen Sie uns an, wir passen den Roboter an Ihre Anforderungen an!

Wir verwenden etwa Embedded PCs mit Intel Atom Prozessor und Ubuntu Linux, sowie 24V LiPo-Akkus. Der gezeigte Roboter besitzt einen Hokuyo Lidar.

Die Fotos zeigen optionale Komponenten.

Der Roboter ist nicht für den Einsatz in der industriellen Produktion geeignet.


Bezugsmöglichkeiten:
Der Roboter ist europaweit über unseren Onlineshop verfügbar, gern erstellen wir Ihnen aber auch ein Angebot. Schicken Sie uns dazu eine kurze Mail!